Wer wir sind

The Syrian Voice will den Menschen in Syrien eine Stimme geben. Hier geht es weniger um die militärischen Entwicklungen als vielmehr um den Alltag der syrischen Zivilisten im Krieg. Unsere Informationen stammen von Reportern, die über die 14 Provinzen des ganzen Landes verteilt sind. Wir berichten auf Arabisch, Englisch und auf Deutsch.

Woher stammt die Idee für diese Website? Nachdem arabische und internationale Medien fast nur noch über den Kriegsverlauf, Geländegewinne und –verluste berichteten, fanden wir, dass es an der Zeit ist, die Aufmerksamkeit wieder mehr auf die betroffenen Menschen zu lenken. Schließlich begann die Revolution ihretwegen.

Wir versuchen, die Geschichten zu erzählen und die Entwicklungen zu erklären, denen großen Medien keine Beachtung schenken. Uns geht es um ein vollständigeres Bild des Landes und des Konflikts.